Abrechnung

Privat Krankenversicherte und Beihilfeberechtigte

Sowohl private Krankenkassen als auch die Beihilfe erstatten normalerweise die Kosten für die ersten vier Stunden – die probatorischen Sitzungen – und die anschließende ambulante Psychotherapie in einer Privatpraxis problemlos. Es empfiehlt sich aber, vor unserem Erstgespräch zu klären, ob Ihr Versicherungsvertrag die Kostenerstattung für eine ambulante Psychotherapie vorsieht und welche Formalitäten zu beachten sind.

Gesetzlich Krankenversicherte

Aktuell arbeite ich in der Praxis von Frau Dr. Doris Denis. Eine Abrechnung über die gesetzlichen Krankenkassen ist dort möglich.

Privatzahler & Privatzahlerinnen

Die Kosten einer privat bezahlten Psychotherapie orientieren sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (100,55€ pro Therapiestunde). Für Menschen mit geringem Einkommen sind gesonderte Vereinbarungen möglich.